Du möchtest häufiger Lasergames spielen? Dann komm vorbei:

Du möchtest häufiger Lasergames spielen? Dann komm vorbei!Du möchtest häufiger Lasergames spielen? Dann komm vorbei!

Cagebattle    -    Zwei gehen rein, einer geht raus!


Einer der härtesten Wettbewerbe für die Kämpfer der Endgames. Zwei Kämpfer betreten einen präparierten Käfig der etwa 12 qm groß ist. Es gilt den Gegner in einem Zweikampf ohne Waffen zu Bezwingen. Ein sehr blutiges Spektakel, bei dem die größten Sieger sicherlich die Wettkönige der Gamer Bar sind. Ob als künftiger Wettsieger oder als Kämpfer, bei den Cagebattles erleben alle die intensivste Stimmung aller Wettkämpfe. Hier krachen Muskeln auf Knochen und unter den Füßen schmatzen Schlamm und Blut und dem Beifall der Zuschauer. Den Sieger erwartet ein Jackpot aus den Wetteinnahmen und weitere Zuwendungen der EG Sports. Der Verlierer, oder das was von ihm über ist, wird kostenfrei reanimiert und zusammen geflickt - wenn dies mit gängigen Heilungsmethoden noch machbar ist. Das Cagebattle ist auch eine beliebte Form um neben den sportlichen Wettkämpfen Wettschulden einzutreiben. Entweder als Übungspartner für qualifizierte Sportler oder um zwei Schuldner ihre Schulden mit Blut für die Zuschauer abzahlen zu lassen. Wem die Schulden zustehen, der erhält in diesem Fall die Wetteinnahmen aus dem Jackpot.

 

                                                                                                - Quelle: Newborn City, Berichterstattung der EG Sports

 


Orga Vermerk:

In diesem Spiel geht es um klassische Infights. Durch ein geheimes Zufallsergebnis losen die beiden Kämpfer vor Spielbeginn den Sieger aus und liefern dann im Cagebattle eine schöne Infightshow. Das ganze wird mit Kunstblutspritzern inszeniert. Die Käfigwände sind modifizierte Leichtbau-Bauzäune. Diese werden keine Kanten oder Spitzen haben. Das Geflecht im Bauzaun ist ein Stück weit leicht biegsam, kann jedoch nicht brechen. Zudem werden einige Bereiche, wie der Boden, ausgepolstert. Es können Infight typische Verletzungen entstehen. Dazu gehören in extremen Fällen blaue Flecke und Schrammen durch Bodenkontakt oder Mitspieler. Im weitesten Sinne ist das Spiel mit dem klassischen Ringen oder Wrestling zu vergleichen.